Autorenarchiv

Alles für den Vogel und „Danke“ stille Jagdhelfer

Mein Harris „Leo“ durfte Silvester eine Stunde vor Mitternacht bis um 2 Uhr morgens im Wohnzimmer verbringen, weil ich ihn nicht dem Stress der Böllerei aussetzen wollte. Außerdem gehört er, wie die Hunde auch, zur Familie. Aber eigentlich geht’s ja hier um Jagd. Deshalb sind wir gerne der Einladung von Kati und Alex Junker zur ersten Beizjagd im neuen Jahr am 5.1.2019 nach gekommen. 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Falknerische Überraschungen im Winterurlaub

Zur Abwechslung zu den „üblichen Beizjagdberichten“ dachte ich mir, ich könnte doch mal über unsere unerwarteten und für uns ungewöhnlichen Erlebnisse aus unserem Urlaub  berichten:

Diesen Beitrag weiterlesen »

Adlerbeize im Spessart

 

 

Heute am 01.Dezember 2018 stand für mich persönlich eine ganz besondere Beizjagd an. Ich war von Ulli und Edith Völl eingeladen worden, an Ihrer Adlerbeize auf Rehwild im Spessart teilzunehmen.  Nachdem Berthold Geis den Kontakt für mich hergestellt hatte, bestand für mich keine Sekunde ein Zweifel daran, dass ich dieses Erlebnis zur Steigerung meines Wissens und Könnens mitnehmen möchte.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ehrungen im ODF Hessen

In der Komtureiversammlung des ODF Hessen am 09.11.12018 wurden folgende Mitglieder für ihre 10-50 jährige Mitgliedschaft im Orden Deutscher Falkoniere geehrt:

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sperberpflegling

Behandlung vom 02.11.– 08.11.2018 nach Anflugtrauma

 

Am Abend des 02. November erhielten wir den Anruf eines Anwohners aus Weimar-Niederwalgern im Kreis Marburg-Biedenkopf. Laut Aussage des Anwohners sei ein Habicht gegen die Wohnzimmerscheibe seines Hauses im Erdgeschoss geprallt und benötigte Hilfe. Natürlich packten Frank und ich sofort alles Notwendige zusammen und fuhren in das ca. 30 km entfernte Niederwalgern.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Beizjagd mit Frett und Harris

Im September 2018 hatte Ralph Lösekrug als ausgezeichneter Kenner der Materie für die Hessischen Falkner von DFO und ODF ein ganz tolles Federseminar abgehalten. (eine Wiederholung ist geplant, Interessenten bitte bei Dominik Fischer vor anmelden). Die beiden Landesvorsitzenden Dominik Fischer und Berthold Geis, luden ihn nun zu einer Beizjagd mit Frettchen und Harris Hawk auf Kanin ein. Da Ralph auch ein begeisterter Hobbyfotograf ist (die Bilder von diesem Bericht hat er „geschossen“) sagte er auch sofort mit großer Freude zu.  

Diesen Beitrag weiterlesen »

Beizjagd mit dem Rotschwanzbussard

 

 

Zu meinem persönlichen Saisonbeginn waren wir (Bernd, Vroni, Paul, meine Mama und ich) nach NRW zu Kati und Alex Junker ins Revier eingeladen. Nach dem Bestehen der Falknerprüfung und dem Aufstellen meines ersten eigenen Vogels, begann nun also endlich meine erste Saison als Falkner. Im Vorfeld hatte ich mich bereits oft mit Alex über den Trainingszustand meines Rotschwanzes ausgetauscht.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Vernissage Dieter Schiele

Falknerei trifft Kunst

 

Unser Jagdmaler und Falknerkollege Dieter Schiele, der in diesem Jahr übrigens seine 50 jährige Mitgliedschaft im Orden Deutscher Falkoniere feiert, hatte uns mit Beizvögeln zu seiner Ausstellungseröffnung am 14.10.2018 im Kulturzentrum der Evangelischen Kirche in Bad Homburg eingeladen. Gerne sind wir vom ODF Hessen seiner Einladung gefolgt. 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Hessische Falknerprüfung 2018

 

Unter der Aufsicht von Ulrich Knickrehm, Obere Jagdbehörde vom Regierungspräsidium Kassel, fand im August 2018 zum zweiten Mal in Hessen eine staatliche Falknerprüfung statt. Vorausgegangen war  wieder ein theoretischer Falknerlehrgang über eine Woche in den Räumen vom JANA Verlag Melsungen (Heiko Schwarz). Dieser wurde gemeinsam von Ausbildern der beiden Hesssichen Falknerverbände, Deutscher Falkenorden und Orden Deutscher Falkoniere abgehalten.  Der Lehrgang wurde durch Hauke Schormair als verantwortlicher Lehrgangsleiter und Ausbilder koordiniert. Weitere erfahrene Falkner und Beizjagd-Praktiker wie Karin Spellucci, Dr. Dominik Fischer, Matthias Beck, Ulrich Goldbach, Kai Siebert, Thomas Aust und Thomas Schneider lehrten und unterrichteten in den vier Prüfungsrelevanten Sachgebieten und vermittelten die Praxis mit Falknereigeräten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Hessischer Landesjägertag in Fulda

ODF und DFO auf dem Landesjägertag in Fulda

 
 
 
Zum diesjährigen Landesjägertag 2018 in Fulda konnten auch die beiden Hessischen Landesverbände des ODF und DFO Hesen in Kooperation wieder einen Stand stellen, um den Besuchern des „Jägermarktes“ die Faszination Falknerei näher zu bringen.

 

Diesen Beitrag weiterlesen »