Landesverband Hessen

Kategorie: Komtureiberichte

Ein Habicht für Anfänger

Thorsten und ich sind Jäger, Imker (Imkerei RüBees) und leben in Hünfeld im Hessischen Kegelspiel. Seit 2018 beschäftigten wir uns mit der Falknerei und dem Greifvogelschutz. Von Anfang an war klar, dass wir eigene Vögel abtragen und jagdlich fliegen wollen. Zur Vorbereitung auf die Falknerprüfung haben wir die Seminare des ODF Hessen besucht. Nach meiner …

Ein Habicht für AnfängerRead More

Greifvogeljulen für Greifvögel und Eulen

Meine Frau und ich sind Mitglied in einer Obstanlage, in der heimische Obstsorten zum Eigenbedarf angebaut werden. Da der Baumbestand sehr alt und auch teilweise große Lücken in den Reihen aufwies, haben wir in den letzten drei Jahren neue Bäume auch zur Lebensraumverbesserung  gesetzt. Unsere Freude wurde in den letzten beiden Jahren insbesondere in den …

Greifvogeljulen für Greifvögel und EulenRead More

Frauenbeizjagd ODF-Hessen 2021

Die Beizsaison 2020/21 stand unter keinen guten Vorzeichen. coronabedingt konnte eine verlässliche Terminplanung nur ganz schwer durchgeführt werden. Geplante Beizjagden wurden abgesagt, an unsere jährliche größere Landesbeizjagd im ODF Hessen war überhaupt nicht zu denken. Was konnte man also tun, welche neuen oder andere Wege konnten gefunden werden? Eine Verringerung der Teilnehmeranzahl bot sich da …

Frauenbeizjagd ODF-Hessen 2021Read More

Faszination Beizjagd – auch ohne Kaninchen

Mitte Oktober 2020 hatte der hessische Komtur des ODF Berthold Geis, mit dem Jagdpächter ein Revier klar gemacht um auf Kaninchen zu beizen. Wir, die Falkner  Kerstin Baldschun, Vroni Hilse, Bernd Dietze, Berthold Geis und Wolfgang Post waren mit insgesamt 5 Wüstenbussarden vor Ort, Lothar Arndt ohne Vogel aber mit Kamera, dem wir diese Fotos …

Faszination Beizjagd – auch ohne KaninchenRead More

Turmfalkenpfleglinge/Rotmilan

Jedes Jahr nehme ich zwischen 50-60 Pfleglinge von Greifvögeln und Eulen in meiner vom Regierungspräsidium Gießen staatlich anerkannten Auffang- und Pflegestation auf. Hauptsächlich verunfallte, kranke oder aus dem Horst gefallene Jungvögel. Ein Großteil davon sind Turmfalkenjungvögel, die hauptsächlich im Juni zu mir gebracht werden. Dieses Jahr waren es besonders viele, 21 Turmfalken Jungvögel. Diese werden …

Turmfalkenpfleglinge/RotmilanRead More

Gedenkfeier Achim Diener

Liebe Falknerfreunde, Achim`s Lebensgefährtin, Tatiana Smagina, möchte für Achim eine kleine Gedenkfeier ausrichten, da wir ja Corana bedingt uns so noch nicht von ihm verabschieden konnten. Das ganze soll am Samstag, den 18.Juli 2020 an seinem Wohnhaus, Rehbach 3, 56340 Dachsenhausen (Nähe Koblenz) ab 14.00 Uhr statt finden. Bei dieser Gelegenheit und Ort soll auch …

Gedenkfeier Achim DienerRead More

Nachruf Achim Diener

Achim war schon viele Jahrzehnte von allem was Federn hat, begeistert. Er züchtete unter anderem Singvögel und Fasane und betrieb schon ebenso lange aktiv die Falknerei. In unserem Orden war er für seine ruhige und besonnene Art sehr beliebt. Bis zuletzt war er von der Falknerei, die sein Leben ausmachte, fasziniert und züchtete hauptsächlich Sakerfalken. …

Nachruf Achim DienerRead More

Falknerischer Beitrag zur Jungjägerausbildung in Hessen

Falkner müssen in Deutschland zwei staatliche Prüfungen meistern. Bevor man sich der  Falknerprüfung stellen darf, muss zuerst die Jägerprüfung erfolgreich ablegt werden. In Hessen besteht die Jägerprüfung aus vier Teilprüfungen: Der schriftlichen Prüfung, die seit wenigen Jahren als Multiple Choice gestaltet ist, der optionalen Schießprüfung in vier Disziplinen (nicht erforderlich für den „Kleinen Jagdschein“ zur …

Falknerischer Beitrag zur Jungjägerausbildung in HessenRead More