Aufgaben & Ziele



Der Landesverband Hessen des Ordens Deutscher Falkoniere sieht sich als frei gewählte demokratische Gemeinschaft mit familiärem Charakter.
Unser Bestreben ist es, Greifvögel und Eulen zu schützen, sowie deren Lebensraum und Lebensbedingungen zu verbessern und somit die Erhaltung der Artenvielfalt in unserer Umwelt zu sichern.



Die zukunftsorientierten Aufgaben des Ordens sind:



  • Pflege, Förderung und Vervollkommnung des Kulturgutes Falknerei im Sinne einer hohen ethischen Verpflichtung;

  • Pflege und Förderung der Falknerei als Bestandteil des angewandten Natur- und Greifvogelschutzes;

  • Pflege und Förderung der Greifvogelkunde, insbesondere die Verbreitung der Erkenntnise über die Lebensbedingungen und Lebensgrundlagen sowie über die Schutzbedürftigkeit und die Schutznotwendigkeit der Greifvögel;

  • Förderung der Ziele des Natur-, Arten- und Tierschutzes sowie der Landschaftspflege;

  • Wahrnehmung der Interessen der Falkner in Staat und Gesellschaft;

  • Pflege der Zusammenarbeit mit Organisationen von gleichartiger Zwecksetzung.




Für die Ordensarbeit sind Chancengerechtigkeit und Pluralität unverzichtbare Eckwerte.