Falknerkurs 2019

Ausbildung zur Falknerprüfung 2019 in Hessen

 

Die Landesverbände Hessen des Orden Deutscher Falkoniere und der Deutsche Falkenorden bieten in Zusammenarbeit eine Ausbildung zur Falknerprüfung in Hessen an.

Zur Ausbildung kann sich jeder anmelden, der ein Interesse an der Materie hat, Ziel des Kurses ist die Vorbereitung auf die hessische Falknerprüfung.

 

Die Ausbildung gliedert sich in zwei Teile:

Es gibt einen ersten, empfohlenen praktischen Teil, in dem Sie durch die Teilnahme an Beizjagden und im Kontakt zu praktizierenden Falknern ein Einblick in die Praxis bekommen.

Mit der Anmeldung erhalten Sie von uns Kontaktadressen von Falknern, an die Sie sich wenden können. Es ist möglich bei anderen Falknern auch in anderen Bundesländern zu hospitieren und es ist ebenfalls ausreichend, wenn Sie anderweitig mit der Falknerei vertraut geworden sind.

 

Der zweite Teil ist der Theorie gewidmet. An fünf Tagen zusätzlich ein Repitorium- Wochenende werden in Vorträgen und in praktischen Übungen die vier Prüfungsbereiche

 

  • Greifvogelkunde
  • Haltung, Aufzucht und Abtragen von Beizvögeln, Greifvogelmedizin,
  • Ausübung der Beizjagd, auch mit Hunden und Frettchen
  • Rechtsgrundlagen der Falknerei.

 

von praktischen Falknern aus Hessen unterrichtet.  Basiswissen aus der Jägerprüfung ist für die Falknerprüfung nötig und setzen wir voraus.

 

Der erste, praktische Teil der Ausbildung findet vor, während und nach der Jagdsaison statt. Der zweite, theoretische Teil findet vom 29.05 bis 2.6.2019 (über ein Wochenende und einen Feiertag) im Verlag J. Neumann-Neudamm Ag, Schwalbenweg 1, 34212 Melsungen statt. Zusätzlich noch ein Wochenende (2 Tage) im August kurz vor der Prüfung in Niederbrechen (bei Limburg).

 

Die Falknerprüfung findet am 28.und 29.August 2019 in Weilburg statt und dauert für jeden Prüfling einen Tag, es ist eine mündliche und eine praktische Prüfung abzulegen.

Der Kursbeitrag beträgt 650,- €. Einen Rabatt von 50,- € gewähren wir Interessenten, die Mitglied in einem der beiden Falknerverbände DFO oder ODF sind oder es mit der Anmeldung werden.

Zusätzlich werden Prüfungsgebühren an das Land Hessen in Höhe von voraussichtlich 120,- € fällig sowie etwaige Verpflegungs- und Übernachtungskosten während des Lehrganges.

In dem Kursbeitrag sind Kopien des Vortragsskripts enthalten. Die Anzahl der Kursteilnehmer ist auf 20 Personen begrenzt, Plätze werden in der Reihenfolge des Zahlungseinganges vergeben.

 

Weitere Informationen, einen Stundenplan und eine Literaturliste bekommen Sie unter Falknerausbildung-hessen@falkenorden.de  oder von H.Schormair, Tel 06155/8682061.

 

Hauke Schormair